Über einen erfahrenen Investment- und M&A-Partner (eine der führenden PE-Gesellschaften Chinas) haben wir  Zugang zu vielen chinesischen privaten oder auch staatlichen Gesellschaften, die aktiv nach Investitions- bzw. M&A-Möglichkeiten in der D-A-CH Region suchen.

Neben  der Bereitstellung von Wachstumskapital (Growth Equity) in HighTech Segmenten wird auch nach  M&A-Deals (private und gelistete Firmen) vorzugsweise in der D-A-CH Region gesucht.

Die konkreten Anforderungsprofile sehen derzeit wie folgt aus:

  1. Growth Equity/ Buyout Möglichkeiten im HighTech Bereich
  2. Minderheiten/ Mehrheiten
  3. Umsätze zwischen EUR 10 Mio – EUR 50 Mio, Cashflow-positiv
  4. Headquarter in D-A-CH
  5. Derzeitige Fokusgebiete:
  • Industrie 4.0 bzw. Industrierobotertechnik
  • Recycling & Umwelttechnik
  • Präzision Agrarwirtschaft (Precision Farming)
  • Digitalisierung sowie Software
  • Internet der Dinge (Internet of Things)
  • Neue Materialien (Advanced Materials)

6. Ticketgrössen zwischen EUR 3-10 Mio (Growth) und EUR 10-50 Mio (Buyouts)

  1. M&A/ Buyout  (Kleinere bis mittlere Transaktions-Größen, d.h. EUR 5 Mio – EUR 100 Mio)
  • Industrielle Automation (Industrie 4.0)
  • Robotik bzw. Bildverarbeitungssysteme
  • Künstliche Intelligenz bzw. Autonomes Fahren
  • Gesundheitsdienstleistungen bzw. Smart Healthcare
  • Medizinaltechnik
  • Digitales Lernen bzw. Digitale Inhalte
  • Technische Textilien bzw. Smart Clothing
  • Ernährung & Gesundheit
  • Elektronik und neuartige Werkstoffe
  • Cloud-Computing
  • Big data
  • Internet of Things
  • Künstliche Intelligenz
  • Digitales Marketing
  • Intelligentes Haus
  • IT-Sicherheit (Security)
  • Fortschrittliche Fertigungstechnologien bzw. Logistik
  • Schlüsseltechnologien der Spracherkennung bzw. Bilderkennung
  • Virtuelle bzw. Augmented Reality